HOCH HINAUS 5. bis 9. Juli 2021

HOCH HINAUS im Allgäu 5. bis 9. Juli 2021

Allgäuer Höhenweg: Von Hütte zu Hütte
HOCH HINAUS ist das Thema dieses Seminars.
Wir verlassen die bekannte Welt, die Zivilisation, unseren gewohnten Alltag.
Allein das wird sehr erfrischend und befreiend auf uns wirken!

hoch h 1
Und dann kommt die große Überraschung: Die hochalpine Bergwelt der Allgäuer Alpen beschenkt uns mit ihrem kraftvollen Zauber.
Wir wandern auf dem traumhaft schönen Höhenweg von Hütte zu Hütte, iimmer ganz oben, auf Graten, auf Gipfeln und in berauschender Weite.
Diese Qualität wird uns durchdringen und inspirieren in unsere Seelenwelten zu schauen:

Was sind die Gipfel und Höhen deines Lebens bisher?
Erinnere dich ruf diese Zeiten und Qualitäten zurück in dein gegenwärtiges Leben.
Halte Ausschau in alle Richtungen.
Verschaffe dir einen Überblick in deine Welt.
Schau auch in die tiefen Täler und kenne und anerkenne deine Abgründe. und Gewitter.

ERKENNE DICH SELBST!!!

Wir werden jeden Tag in einem kurzen und in einem langen Kreis zusammen sein und Gesprächs-Meditationen erleben:
Counceln.
Hier erleben wir uns in einem rituellen Rahmen. Ruhe und Tiefe; Vertraulichkeit und Wahrhaftigkeit geben uns Schutz und Kraft; Fokus und Inspiration.
So können wir uns bewegen und befreien; spüren und fassen.
Hier kannst du durchatmen, loslassen, aufbrechen und innehalten.
UND: Wir öffnen uns für Überraschung und Vision.

wilde wege 3
Preise:
Seminar 200 €,Ermäßigung möglich.
Unterkunft und Vollverpflegung und eine Gondelfahrt ca. 240 €
Das koordiniere ich; jede Person wählt und zahlt das Essen allerdings selbst vor Ort an den Hütten.

Voraussetzungen:
Gute Gesundheit und gute Kondition. relative Schwindelfreiheit und persönliche Offenheit für Bewegung auch im Inneren.

hh 2

mehr Information und Anmeldung:
janosgrimm@yahoo.de